Ergebnisse vom BTTV Tischtennis Kreis Hassberge – Kreismeisterschaften Erwachsene 2007/2008

Am 07.10.2007 trafen sich in Knetzgau 54 Sportler zu den Kreismeisterschaften. Die Turnierleitung lag in den Händen von Johannes Rützel (Fachwart Einzelsport), der von Bernhard Süppel und Reiner Hülbig sowie Christian Kuhbandner vom Ausrichter, dem FC Knetzgau. Erstmals kam dabei eine Turnierleitungssoftware mit gutem Erfolg zum Einsatz. Bei sehr guten Spielbedingungen und hervorragender Turniervorbereitung des Ausrichters wurden folgende Sieger ermitteltet:

Herren D (22 Teilnehmer):

Die Sieger der Klasse Herren D bei den Kreismeisterschaften der Erwachsenen und Senioren in der Saison 2007/2008 in Knetzgau.

Bild von links nach rechts: Jürgen Grutke, Tobias Griebel, Simon Fischer, Reiner Hülbig, Klaus Zimmermann, Michael Dingler, Stefan Spudeit, Johannes Mück, Armin Mennel, Werner Männling, Alexander Neumer

1. Jürgen Grutke (TSV Goßmannsdorf)
2. Tobias Griebel (TV Ebern)
3. Michael Götz (TV Ebern)
4. Simon Fischer (TV Ebern)
5. Bernd Schuhmann (TTC Sand)
5. Johannes Rützel (SV Gemeinfeld)
5. Torsten Gluche (FC Knetzgau)
5. Stefan Spudeit (TV Zeil)

Doppel:
1. Alexander Neumer/Johannes Mück (beide TV Zeil)
2. Armin Mennel/Stefan Spudeit (beide TV Zeil)
3. Edmund Jäckisch/Manuel Storf (beide SV Gemeinfeld)
3. Bernd Schuhmann/Werner Männling (TTC Sand/TV Zeil)

Herren C (11 Teilnehmer):

Die Sieger der Klasse Herren C bei den Kreismeisterschaften der Erwachsenen und Senioren in der Saison 2007/2008 in Knetzgau.

Bild von links nach rechts: Florian Streng, Florian Schott, Klaus Merkel, Sandra Feist, Klaus Merkel

1. Florian Schott (TV Ebern)
2. Klaus Merkel (TV Haßfurt)
3. Andreas Schick (TSV Oberschleichach)
4. Sandra Feist (TTC Sand)
5. Thomas Fichtner (FC Knetzgau)
5. Florian Streng (TV Ebern)
5. Siegbert Veith (TV Haßfurt)
5. Claus Wolf (TTC Sand)

Doppel:
1. Florian Schott/Florian Streng (beide TV Ebern)
2. Sandra Feist/Claus Wolf (beide TTC Sand)
3. Siegbert Veith/Klaus Merkel (beide TV Haßfurt)
3. Manfred Kriesche/Andreas Schick (beide TSV Oberschleichach)

Herren A/B (15 Teilnehmer):

Die Sieger der Klasse Herren A/B bei den Kreismeisterschaften der Erwachsenen und Senioren in der Saison 2007/2008 in Knetzgau.

Bild von links nach rechts: Bernhard Süppel, Hilmar Treiber, Wolfgang Werner, Philipp Müller, Anton Magdalener

1. Hilmar Treiber (TV Ebern)
2. Wolfgang Werner (TTC Sand)
3. Philipp Müller (TV Ebern)
4. Anton Magdalener (TSV Oberschleichach)
5. Matthias Höhn (TTC Sand)
5. Thomas Landgraf (TV Ebern)
5. Lutz Meik (TTC Sand)
5. Klaus-Peter Mendel (TV Ebern)

Doppel:
1. Hilmar Treiber/Bernhard Süppel (beide TV Ebern)
2. Anton Magdalener/Stefan Laubender (TSV Oberschleichach/TV Hofheim)
3. Peter Stäblein/Wolfgang Huttner (beide TSV Oberschleichach)
3. Philipp Müller/Konstantin Faltus (TV Ebern/TSV Oberschleichach)

Senioren C/D (6 Teilnehmer):

Bild siehe Herren D:

1. Klaus Zimmermann (TSV Goßmannsdorf)
2. Werner Männling (TV Zeil)
3. Reiner Hülbig (TV Ebern)
4. Michael Dingler (FC Knetzgau)
5. Armin Mennel (TV Zeil)
6. Alfons Griebel (TV Ebern)

Doppel:
1. Klaus Zimmermann/Reiner Hülbig (TSV Goßmannsdorf/TV Ebern)
2. Werner Männling/Michael Dingler (TV Zeil/FC Knetzgau)
3. Armin Mennel/Alfons Griebel (TV Zeil/TV Ebern)

Über BTTV

BTTV steht als Synonym für den Webmaster und Autor von BTTV – Tischtennis Kreis Hassberge: Bernhard Süppel. Dieser ist seit Juli 2000 Kreisvorsitzender im Tischtennis Landkreis Hassberge und hat diese Seite als Webarchiv für den Tischtennissport im Landkreis aufgebaut. Nachdem die offizielle Webseite des Kreisverbands zum BTTV umgezogen ist, verbleibt hier das Tischtennisarchiv des Kreises und die Seite wird sich zu einem Tischtennisblog wandeln. Mit Berichten über Material, Tischtennisregeln, zum Tischtennissport, etc. informiert Sie der Webmaster über interessante Dinge rund um den schnellste Ballsportart der Welt. Sie finden den Autor nun auch bei Google+.

Zeige alle Beiträge von BTTV

Sie können diesen Artikel gerne kommentieren

Ihre E-Mail-Adresse wird niemals veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Wir freuen uns auf Ihren Beitrag zu diesem Thema!

*