Spielstärkeneinstufung von Aktiven beim BTTV

Endlich gibt es eine einheitliche Spielstärkeneinstufung von Aktiven beim BTTV! Der erweiterte Vorstand Sport des BTTV hat sich in seiner Sitzung beim Verbandshauptausschuss in Bad Griesbach auf eine einheitliche Grundeinstufung verständigt.

GRUNDEINSTUFUNG:
Aktive (Erwachsene und Jugendfreigaben für den Mannschaftsspielbetrieb) im Mannschaftsspielbetrieb erhalten die Grundeinstufung wie folgt:

Herren A-Klasse: 1. Bundesliga bis Vorderes Paarkreuz 1. Bezirksliga
Herren B-Klasse: Mittleres Paarkreuz 1. Bezirksliga bis mittleres Paarkreuz 2. Bezirksliga
Herren C-Klasse: Hinteres Paarkreuz 2. Bezirksliga bis hinteres Paarkreuz 1. Kreisliga
Herren D-Klasse: übrigen Spielklassen
Damen A-Klasse: 1. Bundesliga bis Landesliga
Damen B-Klasse: 1. Bezirksliga und 2. Bezirksliga
Damen C-Klasse: übrigen Spielklassen
(Es wird angestrebt die Positionen 3 und 4 der Landesliga noch als B-Klasse einzustufen. Dafür ist jedoch eine Änderung der WO nötig)
Jugendliche mit Jugendfreigabe für den Einzelspielbetrieb erhalten folgende Grundeinstufung:
Jungen: A-Klasse: XXX, B-Klasse: Bayernliga, C-Klasse: 1. Bezirksliga, D-Klasse: Rest
Mädchen: A-Klasse: XXX, B-Klasse: Bayernliga, C-Klasse: Rest

Zudem werden Jugendliche von FB Wettkampfsport des BTTV nach Erreichen bestimmter Turnierstufen in folgende Klassen eingeteilt:
Jungen:
A: Plätze 1-3 vom 1. BRLT bzw. Platz 1-2 vom 2. BRLT und grösser Bezirk
B: Plätze 4-5 vom 1. BRLT bzw. 3-4 vom 2. BRLT
C: –
D: Rest
Mädchen:
A: Plätze 1-3 vom 1. BRLT bzw. Platz 1-2 vom 2. BRLT und grösser Bezirk
B: Plätze 4-5 vom 1. BRLT bzw. 3-4 vom 2. BRLT
C: Rest

Die Einstufungen müssen zu mindestens zu Beginn der Vorrunde und vor dem 01. Februar (Beginn Einzelspieljahr) der Rückrunde erfolgen!

Für die nächste Saison 2009/2010 werden Dürchführungsbestimmungen erarbeitet und veröffentlicht. Für die laufende Saison dient diese Anweisung als Grundlage für alle Bezirke.

Gunther Czepera
Vizepräsident Sport des
Bayerischen Tischtennis-Verbandes

Über BTTV

BTTV steht als Synonym für den Webmaster und Autor von BTTV – Tischtennis Kreis Hassberge: Bernhard Süppel. Dieser ist seit Juli 2000 Kreisvorsitzender im Tischtennis Landkreis Hassberge und hat diese Seite als Webarchiv für den Tischtennissport im Landkreis aufgebaut. Nachdem die offizielle Webseite des Kreisverbands zum BTTV umgezogen ist, verbleibt hier das Tischtennisarchiv des Kreises und die Seite wird sich zu einem Tischtennisblog wandeln. Mit Berichten über Material, Tischtennisregeln, zum Tischtennissport, etc. informiert Sie der Webmaster über interessante Dinge rund um den schnellste Ballsportart der Welt. Sie finden den Autor nun auch bei Google+.

Zeige alle Beiträge von BTTV

Ein Kommentar
  1. bttv sagt:

    Endlich tut sich etwas in Sachen einheitlicher Spielstärkeneinstufung. Nach langen Überlegungen hat der Vorstand Sport des BTTV nun eine Grundeinstufung verabschiedet. Also mir persönlich sind die Schritte etwas zu groß. Denn ein Spieler der 1. Bezirksliga dürfte kaum gegen einen Bundesligaprofi bestehen können. Auch bei der C-Klasse liegen zwischen 2. Bezirksliga und 1. Kreisliga oft Welten. Aber die Einführung weiterer Spielstärken-Klassen dürfte wohl nur DTTB-weit durchsetzbar sein.

    Gerade im Jugendbereich sollte man diese Grundeinstufung mit einem genauen Augenmaß betrachten. Hier muss der Fachbereich Sport des Bezirks aufpassen, dass die Jugendlichen nicht bei falschen Einstufungen „verheizt“ werden.

    Was meint ihr dazu?

Sie können diesen Artikel gerne kommentieren

Ihre E-Mail-Adresse wird niemals veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Wir freuen uns auf Ihren Beitrag zu diesem Thema!

*