Tischtennis Weltmeisterschaften 2009 – Ergebnisse deutsche Damen-Spielerinnen

Tischtennis Weltmeisterschaften 2009, Ergebnisse der deutschen Damen in Yokohama – hier haben die deutschen Damen wohl keine Chance auf eine Medaille. Denn die Übermacht Chinas ist unantastbar. Auch andere asiatische Nationen stehen in den Startlöchern.

Damen-Einzel

Zhenqi Barthel bei der Tischtennis-WM 2009 in YokohamaDamen-Einzel, 1. Hauptrunde (128)
Elke Schall – Lay Jian Fang AUS 4:0 kampflos (Verletzung Lay)
Wu Jiaduo – Alexandra Privalova BLR 4:2 (-6,6,7,-9,6,5)
Kristin Silbereisen – Carole Grundisch FRA 4:2 (-10,10,10,-8,4,7)
Zhenqi Barthel – Joanna Parker ENG 4:0 (6,2,6,11)

Damen-Einzel, 2. Hauptrunde (64)
Silbereisen – Haruna Fukuoka JPN 1:4 (-9,-5,9,-3,-4)
Schall – Ai Fukuhara JPN 4:2 (10,-6,-3,5,7,3)
Wu – Li Qiangbing AUT 4:3 (10,11,11,-8,-6,-8,6)
Barthel – Park Mi Young KOR 1:4 (-7,-8,6,-4,-8)

Damen-Einzel, 3. Hauptrunde (32)
Schall – Li Xiaoxia CHN 1:4 (-5,6,-2,-8,-8)
Wu – Ding Ning CHN 0:4 (-8,-11,-7,-8)

Damen-Doppel

Damen-Doppel Kristin Silbereisen und Zhenqi Barthel bei der Tischtennis-WM 2009Damen-Doppel, 1. Hauptrunde (64)
Barthel/Silbereisen – Mercedes Madrid/Laura Rosales MEX 4:0 (7,1,7,8)
Schall/Wu – Li Isabelle Siyun/Sim Kai Xin Zena SIN 4:0 (8,8,7,5)

Damen-Doppel, 2. Hauptrunde (32)
Barthel/Silbereisen – Nikoleta Stefanova/Wenling Tan Monfardini ITA 4:2 (5,-12,5,4,-9,10)
Schall/Wu – Park Young Sook/Seok Ha Jung KOR 4:1 (9,6,-8,4,8)

Damen-Doppel, Achtelfinale
Barthel/Silbereisen – Guo Yue/Li Xiaoxia CHN 0:4 (-5,-8,-11,-7)
Schall/Wu – Ai Fukuhara/Sayaka Hirano JPN 2:4 (-9,5,5,-7,-6,-4)

Gemischtes-Doppel

Gemischtes Doppel, 1. Hauptrunde (128)
Christian Süß/Elke Schall – Gencay Menge/Fulya Özler TUR 4:0 (9,8,3,3)
Bastian Steger/Zhenqi Barthel – Sharath Kamal Achanta/Shamini Kumaresan IND 4:2 (9,10,12,-3,-9,14)
Zoltan Fejer-Konnerth/Kristin Silbereisen – Konstantinos Papageorgiou/Christina Fili GRE 4:2 (-9,5,9,4,-9,10)
Patrick Baum/Wu Jiaduo – Bojan Tokic/Manca Fajmut SVN 4:3 (-7,12,8,11,-5,-15,2)

Elke Schall und Christian Süss bei Tischtennis-WM in YokohamaGemischtes Doppel, 2. Hauptrunde (64)
Süß/Schall – Panagiotis Gionis/Ekaterina Ntoulaki GRE 4:2 (-6,5,14,-6,4,7)
Steger/Barthel – Cai Xiao Li/Yu Meng Yu SIN 4:1 (9,9,7,-9,8)
Fejer-Konnerth/Silbereisen – Oh Sang Eun/Dang Ye Seo KOR 1:4 (-8,-8,-10,7,-9)
Baum/Wu – Andrej Gacina/Andrea Bakula HRV 2:4 (9,-10,-12,6,-8,-7)

Gemischtes Doppel, 3. Hauptrunde (32)
Süß/Schall – Kunihito Tasei/Mikie Tasei 4:1 (-6,2,1,7,6)
Steger/Barthel – Xu Xin/Fan Ying CHN 0:4 (-9,-6,-5,-8)

Gemischtes Doppel, Achtelfinale
Süß/Schall – Gao Ning/Feng Tianwei SIN 4:2 (4,-10,-8,6,5,3)

Gemischtes Doppel, Viertelfinale
Süß/Schall – Zhang Jike/Mu Zi CHN 0:4 (-7,-12,-6,-8)

Über BTTV

BTTV steht als Synonym für den Webmaster und Autor von BTTV – Tischtennis Kreis Hassberge: Bernhard Süppel. Dieser ist seit Juli 2000 Kreisvorsitzender im Tischtennis Landkreis Hassberge und hat diese Seite als Webarchiv für den Tischtennissport im Landkreis aufgebaut. Nachdem die offizielle Webseite des Kreisverbands zum BTTV umgezogen ist, verbleibt hier das Tischtennisarchiv des Kreises und die Seite wird sich zu einem Tischtennisblog wandeln. Mit Berichten über Material, Tischtennisregeln, zum Tischtennissport, etc. informiert Sie der Webmaster über interessante Dinge rund um den schnellste Ballsportart der Welt. Sie finden den Autor nun auch bei Google+.

Zeige alle Beiträge von BTTV

Sie können diesen Artikel gerne kommentieren

Ihre E-Mail-Adresse wird niemals veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Wir freuen uns auf Ihren Beitrag zu diesem Thema!

*