Ergebnisse vom BTTV Tischtennis Kreis Hassberge – Pokal Jungen 2009/2010

Bei den Jungen des Kreises Hassberge lagen 8 Meldungen für die Pokalrunde vor. Die unten stehenden Partien wurden ausgelost.

Das Viertelfinale wurde bis spätestens zum 15.11.2009 gespielt.

Am 06.12.2009 fand die Pokalendrunde Ebern statt.

Hier finden Sie die Auslosung und Ergebnisse vom Viertelfinale bis zum Finale:

Die Endspielteilnehmer der Pokalendrunde der Jungen in der Saison 2009/2010 in Ebern.

Bild Jugend von links nach rechts: Die Endspielteilnehmer Marcel Schramm, Sebastian Schürmann, Robin von Loefen, Jonas Krug, Michael Wagner

Endspielergebnisse: Krug – Schramm 9:11, 5:11, 11:9, 8:11, Hendrix – von Loefen 7:11, 7:11, 9:11, Wagner – Schürmann 7:11, 8:11, 11:7, 9:11, Hendrix – Schramm 14:12, 11.3, 11:7, Krug – Schürrmann 8:11, 3:11, 3:11, Wagner – von Loefen 12:10, 2:11, 30:28, 9:11, 8:11

Viertelfinale
FC Knetzgau IIIDJK Happertshausen III1:5
DJK Happertshausen IIFC Knetzgau IIX:0
TTC Kerbfeld IFC Knetzgau I0:5
TV Ebern (zurückgezogen)FC Knetzgau IV0:X
Halbfinale
DJK Happertshausen IIIFC Knetzgau I0:5
DJK Happertshausen IIFC Knetzgau IV (nicht angetreten)X:0
Spiel um Platz 3
DJK Happertshausen IIIFC Knetzgau IV (nicht angetreten)X:0
Finale
DJK Happertshausen IIFC Knetzgau I1:5

Über BTTV

BTTV steht als Synonym für den Webmaster und Autor von BTTV - Tischtennis Kreis Hassberge: Bernhard Süppel. Dieser ist seit Juli 2000 Kreisvorsitzender im Tischtennis Landkreis Hassberge und hat diese Seite als Webarchiv für den Tischtennissport im Landkreis aufgebaut. Nachdem die offizielle Webseite des Kreisverbands zum BTTV umgezogen ist, verbleibt hier das Tischtennisarchiv des Kreises und die Seite wird sich zu einem Tischtennisblog wandeln. Mit Berichten über Material, Tischtennisregeln, zum Tischtennissport, etc. informiert Sie der Webmaster über interessante Dinge rund um den schnellste Ballsportart der Welt. Sie finden den Autor nun auch bei Google+.

Zeige alle Beiträge von BTTV

Sie können diesen Artikel gerne kommentieren

Ihre E-Mail-Adresse wird niemals veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Wir freuen uns auf Ihren Beitrag zu diesem Thema!

*