Tischtennisschaukampf von Philipp Lahm und Andreas Ottl auf der ISPO 2010 bei adidas-Stand

Die Firma adidas verpflichtete Philipp Lahm und Andreas Ottl bei der ISPO 2010 zu einem Tischtennisschaukampf. Grund hierfür war, dass adidas ab März 2010 für die Sportart Tischtennis weltweit ein komplettes Tischtennis-Sortiment auflegt und dieses werbeträchtig promoten wollte. Philipp Lahm spielte auch schon vor seiner Fußballkarriere gerne Tischtennis und ist auch weiterhin ein bekennender Tischtennisfan. Nicht zuletzt bei großen Turnieren wie Weltmeisterschaften und Europameisterschaften hat er diesen Sport ausgiebig zur Entspannung genutzt.

Adidas hat in den letzten Jahren viel Zeit investiert und bietet zu allen wichtigen Produktgruppen (Schläger, Hölzer, Beläge, Tische und Zubehör) nun ein hochwertiges Sortiment an.

Video vom Tischtennisschaukampf von Philipp Lahm und Andreas Ottl auf der ISPO 2010

Über BTTV

BTTV steht als Synonym für den Webmaster und Autor von BTTV – Tischtennis Kreis Hassberge: Bernhard Süppel. Dieser ist seit Juli 2000 Kreisvorsitzender im Tischtennis Landkreis Hassberge und hat diese Seite als Webarchiv für den Tischtennissport im Landkreis aufgebaut. Nachdem die offizielle Webseite des Kreisverbands zum BTTV umgezogen ist, verbleibt hier das Tischtennisarchiv des Kreises und die Seite wird sich zu einem Tischtennisblog wandeln. Mit Berichten über Material, Tischtennisregeln, zum Tischtennissport, etc. informiert Sie der Webmaster über interessante Dinge rund um den schnellste Ballsportart der Welt. Sie finden den Autor nun auch bei Google+.

Zeige alle Beiträge von BTTV

Sie können diesen Artikel gerne kommentieren

Ihre E-Mail-Adresse wird niemals veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Wir freuen uns auf Ihren Beitrag zu diesem Thema!

*