Tischtennisturnier des BSV Neuburg/Donau

Neuburger Tischtennis-Stadtmeisterschaften in Neuburg/Donau 2012

Auch 2012 finden wieder die Neuburger Tischtennis-Stadtmeisterschaften in Neuburg/Donau statt. Hier finden Sie die Ausschreibung und Einladung zu den 46. Neuburger Tischtennis-Stadtmeisterschaften.

Veranstalter: BSV Neuburg/Donau e. V. – Abt. Tischtennis

Schirmherr: Oberbürgermeister Dr. Bernhard Gmehling

Turnierleitung: Mitglieder des Veranstalters; am Turniertag erreichbar: 0172 5454582

Oberschiedsrichter: Uwe Reichardt, Am Osterfeld 20, 86706 Weichering

Meldungen: Franz Mittl, Jahnstraße 44, 86633 Neuburg, Tel. 08431 45723, E-Mail: tischtennis@bsv-neuburg.de, Homepage: www.bsvneuburg.de/tischtennis

Austragungsort: Neuburg/Donau, Mehrfachturnhalle an der Berliner Straße 162 (Volksfestplatz)

Zahl der Tische: 24 JOOLA 2000 S

Bälle: JOOLA***, Nittaku***

Konkurrenzen:
Einzel und Doppel
Herren S/A-, B-, C- und D-Klasse
Damen S/A-, B- und C-Klasse

Senioren 40 A/B 31.12.1973 u. älter
Senioren 50 A/B 31.12.1963 u. älter
Senioren 40 C/D 31.12.1973 u. älter
Senioren 50 C/D 31.12.1963 u. älter

Jungen Jahrgang 1995 – 1997
Mädchen Jahrgang 1995 – 1997
Schüler A Jahrgang 1998 – 1999
Schülerinnen A Jahrgang 1998 – 1999
Schüler B Jahrgang 2000 und jünger
Schülerinnen B Jahrgang 2000 und jünger

Q-TTR
Für die Einstufung ist die Q-TTR vom 11.05.2012 maßgeblich
Einstufungen
Herren A: Q-TTR 1.651 – max.
Herren B: Q-TTR 1.501 – 1.650
Herren C: Q-TTR 1.401 – 1.500
Herren D: Q-TTR 0 – 1.400
Damen A: Q-TTR 1.401 – max.
Damen B: Q-TTR 1.251 – 1.400
Damen C: Q-TTR 0 – 1.250

Austragungsmodus:
Einfaches KO-System mit vorgeschalteter Qualifikationsrunde in allen Einzelkonkurrenzen (grundsätzlich 4er-Gruppen); Einfaches KO-System in den Doppelwettbewerben; 3 Gewinnsätze in allen Klassen; der 3. Platz wird nicht ausgespielt.

Zeitplan:
Samstag, 08. September 2012
9.30 Uhr Jugend und Schüler-/innen
12.30 Uhr Herren D
12.30 Uhr Senioren 40 A/B und 40 C/D, Senioren 50 A/B und 50 C/D

Sonntag, 09. September 2012
9.30 Uhr Herren B und C
10.30 Uhr Herren S/A
10.30 Uhr Damen S/A, B und C

Startberechtigung:
Gültige Spielberechtigung und Spielereinstufung sind Voraussetzung; maßgebend ist die QTTR zum 11.05.2012

Meldeschluss und Hinweis:
Freitag, 07.09.2012; E-Mail nur bis 18.00 Uhr
Nachmeldungen bis 1/2 Stunde vor Beginn der jeweiligen Konkurrenz

Auslosung: 1/2 Stunde vor Beginn der jeweiligen Konkurrenz in der Mehrfachhalle

Meldegebühr:
Einzel und Doppel Jugend und Schüler-/innen 3,00 €
Einzel und Doppel Damen und Herren 7,00 €
Nachmeldungen Zuschlag 3,00 €

Siegerehrung:
Urkunden erhalten die drei Erstplazierten in den Einzeln und die Endspielteilnehmer in den Doppelpaarungen. Preise siehe unten. Geldpreise werden ab 6 Spielern pro Teilnehmerfeld vergeben; ansonsten Sachpreise. In den Jugendkonkurrenzen werden Sachpreise ausgespielt (1. und 2. Platz in den Einzeln und 1. Platz im Doppel)

Sonstiges:
Die Turnhalle darf nur in Turnschuhen betreten werden. Der Veranstalter übernimmt keinerlei Haftung für in den Umkleideräumen hinterlegte Kleidung, Wertgegenstände, etc.
Eine selbst betriebene Kantine ist vorhanden. Den Anordnungen der Turnierleitung ist Folge zu leisten. Etwaige Änderungen behält sich die Turnierleitung vor.

Auf Ihr Kommen freut sich
die BSV Neuburg/Donau

Über BTTV

BTTV steht als Synonym für den Webmaster und Autor von BTTV - Tischtennis Kreis Hassberge: Bernhard Süppel. Dieser ist seit Juli 2000 Kreisvorsitzender im Tischtennis Landkreis Hassberge und hat diese Seite als Webarchiv für den Tischtennissport im Landkreis aufgebaut. Nachdem die offizielle Webseite des Kreisverbands zum BTTV umgezogen ist, verbleibt hier das Tischtennisarchiv des Kreises und die Seite wird sich zu einem Tischtennisblog wandeln. Mit Berichten über Material, Tischtennisregeln, zum Tischtennissport, etc. informiert Sie der Webmaster über interessante Dinge rund um den schnellste Ballsportart der Welt. Sie finden den Autor nun auch bei Google+.

Zeige alle Beiträge von BTTV

Sie können diesen Artikel gerne kommentieren

Ihre E-Mail-Adresse wird niemals veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Wir freuen uns auf Ihren Beitrag zu diesem Thema!


*