Peter Ilnyzckyj-Gedächtnisturnier in Höchst 2010

Ausschreibung und Einladung zum Peter Ilnyzckyj-Gedächtnisturnier 2010

Veranstalter: HTTV – Kreisvorstand Odenwaldkreis

Ausrichter: TSV Höchst

Austragungsort: Sporthalle der Grundschule Höchst

Schirmherr: Dietrich Kübler (Landrat des Odenwaldkreises)

Turnierleitung: Vorstandsmitglieder des Tischtenniskreises Odenwald

Oberschiedsrichter: Wird vom Kreisschiedsrichterobmann benannt

Spielsystem:

  • Einzel: Gruppenspiele mit anschließendem KO-System über 3 Gewinnsätze (ACHTUNG: bei mehr als 64 Teilnehmer/-innen pro Klasse wird nach dem KO-System gespielt).
  • Doppel: KO-System über 3 Gewinnsätze.

Doppelstarts in mehreren Wettbewerben werden nur genehmigt, sofern keine zeitliche Überschneidung erfolgt. Bei Überschneidungen muss sich ein Spieler für eine Konkurrenz entscheiden, das andere Spiel muss als verloren gewertet werden.

Teilnahmeberechtigte: international

Meldungen: nur online an www.pit-turnier.de

Meldeschluss: 24. Mai 2010.

Nachmeldungen sind nur noch bis zum Auffüllen des Rasters möglich (bis 45 Minuten vor Spielbeginn). Nachgemeldete Spielerinnen und Spieler haben kein Anrecht, gesetzt zu werden.

Anmeldung bei der Turnierleitung bis spätestens 45 Minuten vor Beginn des Wettbewerbs. Sollte sich ein Spieler / eine Spielerin trotz schriftlicher Zusage nicht bis 30 Minuten vor Beginn des Wettbewerbs bei der Turnierleitung gemeldet haben, wird dieser /diese von der Teilnehmerliste ersatzlos gestrichen.

Auslosung: Durch den Oberschiedsrichter und die Turnierleitung 30 Minuten vor Beginn des Wettbewerbs.

Startgeld: 5,– je Teilnehmer/-in/Konkurenz

Hallenöffnung: 90 Minuten vor Beginn der Konkurrenzen.

Spielzeiten: (Änderungen vorbehalten bis 20.04.2010)
Samstag, 29. Mai 2010
09:00 Uhr: A-Schüler (Stichtag: 01.01.1995 und jünger)
09:45 Uhr: A-Schülerinnen (Stichtag: 01.01.1995 und jünger)
12:30 Uhr: C-Schüler (Stichtag: 01.01.1999 und jünger)
13:15 Uhr: C-Schülerinnen (Stichtag: 01.01.1999 und jünger)
14:30 Uhr: Männliche B-Jugend (Stichtag: 01.07.1993 und jünger)
15:45 Uhr: Weibliche B-Jugend (Stichtag: 01.07.1993 und jünger)

Sonntag, 30. Mai 2010
09:00 Uhr: B-Schüler (Stichtag: 01.01.1997 und jünger)
09:45 Uhr: B-Schülerinnen (Stichtag: 01.01.1997 und jünger)
11:45 Uhr: Männliche A-Jugend (Stichtag: 01.01.1992 und jünger)
12:30 Uhr: Weibliche A-Jugend (Stichtag: 01.01.1992 und jünger)
13:45 Uhr: D-Schüler (Stichtag: 01.01.2001 und jünger)
14:30 Uhr: D-Schülerinnen (Stichtag: 01.01.2001 und jünger)

Spielbedingungen: Nach den Regeln der ITTF in der Fassung des DTTB und HTTV mit Butterfly- 3-Stern-Bällen (weiß) an 22 Tischen mit insgesamt 2 Center-Courts.

Wichtig: Wir bitten auf sportgerechte Kleidung zu achten (z. B. sind Radlerhosen nicht gestattet). Nichtbeachtung führt zum Ausschluss durch den Oberschiedsrichter.

Preise:
Einzel:

  • Die ersten drei Spieler/-innen eines Wettbewerbes erhalten Urkunden, Medaillen und weitere Präsente, der/die Sieger/-in zusätzlich einen wertvollen Pokal
  • und ein original Timo Boll-Trikot.
  • Die Teilnehmer der 1/4-Finals erhalten Urkunden und Sachpreise sowie eine
  • Der erfolgreichste Verein (Punktewertung) gewinnt den Timo-Boll-Cup (Wanderpokal),
  • der teilnehmerstärkste Verein erhält den Peter-Ilnyzckyj-Wanderpokal.
  • 1 Ehrenpokal erhält der beste Spieler des Turniers,
  • 1 Ehrenpokal erhält die beste Spielerin des Turniers,
  • 1 Ehrenpokal erhält der am weitesten angereiste Teilnehmerverein,
  • 1 Ehrenpokal erhält der jüngste Teilnehmer des Turniers,
  • 1 Ehrenpokal erhält die jüngste Teilnehmerin des Turniers,
  • 1 Ehrenpokal erhält der fairste Spieler des Turniers,
  • 1 Ehrenpokal erhält die fairste Spielerin des Turniers,
  • weitere Überraschungen – siehe weiter unten!

Doppel:

  • Die platzierten Doppelpaare erhalten Urkunden, Plaketten und Präsente, die Sieger der Doppelkonkurrenzen zusätzlich einen Pokal.

Weitere Überraschungen sind in Vorbereitung. Die Fa. Matchball unterhält einen Verkaufsstand in der Halle mit aktueller Ware aller Hersteller zu erheblichen Sonderkonditionen. (bis 20 %).

Die Preise und Gutscheine haben einen Gesamtwert von rund 5.000 €. Sonstige Preise, nur beim PIT-Turnier! Wie bei allen bisherigen Turnieren werden Sonderpreise am Turniersonntag im Rahmen einer Abschlußveranstaltung auch für Betreuer und Trainer verlost. Beim Turnier 2010 sind nach 4 Freiflügen 2009 mit Kleinflugzeugen wieder ähnlich tolle Preise zu gewinnen.

Übernachtungsquartiere: Wir bitten die auswärtigen Gäste um frühzeitige Anmeldungen. Wir bemühen uns derzeit um Quartiere verschiedener Ausführungen und Kategorien sowie verschiedener Preisklassen. Diese Quartiere werden wir besonders hervorgehoben in unserer Turnierbroschüre darstellen, die bereits online abrufbar ist und ansonsten allen bisherigen Teilnehmervereinen zugesandt werden. Zusätzlich besteht die Möglichkeit des kostenfreien Campings an der Austragungsstätte.

Anfragen zu Quartieren bitte vorab per Mail an den Kreiswart Horst Bitsch richten! Email: Horst.Bitsch@online.de

Über BTTV

BTTV steht als Synonym für den Webmaster und Autor von BTTV - Tischtennis Kreis Hassberge: Bernhard Süppel. Dieser ist seit Juli 2000 Kreisvorsitzender im Tischtennis Landkreis Hassberge und hat diese Seite als Webarchiv für den Tischtennissport im Landkreis aufgebaut. Nachdem die offizielle Webseite des Kreisverbands zum BTTV umgezogen ist, verbleibt hier das Tischtennisarchiv des Kreises und die Seite wird sich zu einem Tischtennisblog wandeln. Mit Berichten über Material, Tischtennisregeln, zum Tischtennissport, etc. informiert Sie der Webmaster über interessante Dinge rund um den schnellste Ballsportart der Welt. Sie finden den Autor nun auch bei Google+.

Zeige alle Beiträge von BTTV

Sie können diesen Artikel gerne kommentieren

Ihre E-Mail-Adresse wird niemals veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Wir freuen uns auf Ihren Beitrag zu diesem Thema!


*