Wechselbörse vom BTTV Tischtennis Kreis Hassberge zur Saison 2011/2012

Bei den Tischtennisspielern des Landkreises Haßberge gibt es für die kommende Saison nach den offiziellen Wechsellisten des Bayerischen Tischtennisverbandes mit 12 Spielerwechseln etwas mehr Bewegung als im Vorjahr.

Dabei konnte sich der TV Ebern als Absteiger aus der Bezirksliga trotz Abgangs von Thomas Landgraf zum TSV Oberschleichach mit Roland Dorsch (Post SV Bamberg 1928) und Stefano Petrick (FC Eintracht Bamberg 2010) gut verstärken. Dorsch kehrt als ehemaliges Gründungsmitglied zu seinem Stammverein zurück und leitet dort nun zweimal pro Woche das Erwachsenentraining. Er spielte in Bamberg lange Jahre in der Landesliga und wurde zuletzt 2010 deutscher Pokalmeister für Kreisligateams.

Auch der TTC Sand konnte sich nach dem Aufstieg in die 2. Bezirksliga Ost verstärken und verpflichtete einen ehemaligen Spieler des Vereins. Matthias Höhn (TSG 2005 Bamberg) kehrt nach einem zwischenzeitlichen Intermezzo im Bezirk Oberfranken nach Sand zurück.

Nach einer kurzfristigen spielerischen Pause wechselt Stefan Laubender (TV Hofheim) zum SV Kleinmünster und verstärkt den Aufsteiger in die 3. Bezirksliga Ost. Damit wird es der Aufsteiger sicherlich einfacher haben in der neuen Spielklasse zu bestehen.

Mit zwei Neuzugängen hat sich auch der TSV Prappach gut verstärken können und strebt damit wohl einem sofortigen Wiederaufstieg in die 1. Kreisliga an. So kehren Reinhold Burkard (TV Haßfurt) und Marko Fleischmann (TTC Sand) zu ihrem früheren Verein zurück. Als Ergänzung für Burkard konnte der TV Haßfurt Christian Kuhbandner (FC Knetzgau) gewinnen. Insbesondere die räumliche Nähe zu seinem Wohnort dürfte für diesen Schritt maßgebend gewesen sein.

Der TSV Goßmannsdorf verstärkte sich mit einem Spieler vom TSV Mengersgereuth-Hämmern aus Thüringen. Niki Abel ist jedoch für den Kreis Haßberge kein unbekannter und spielte vorher beim TV Haßfurt. Neben sportlichen Gesichtspunkten dürfte die Nähe zu seinem Arbeitsplatz in Hofheim und die geringeren Fahrtentfernungen den Ausschlag für den Wechsel gegeben haben.

Nach vielen Jahren Zugehörigkeit zum TTC Kerbfeld kehrt Joachim Weber zur nächsten Saison zum TTC Fuchsstadt zurück. Während Stefan Roth sich durch einen Wohnortwechsel dem RV Viktoria Wombach anschließt, tritt Lukas Platsch zukünftig für die SpVgg Dietersdorf an.

Wechsel innerhalb des Landkreises Haßberge:

Reinhold Burkard vom TV Haßfurt zum TSV Prappach
Marko Fleischmann vom TTC Sand zum TSV Prappach
Christian Kuhbandner vom FC Knetzgau zum TV Haßfurt
Thomas Landgraf vom TV Ebern zum TSV Oberschleichach
Stefan Laubender vom TV Hofheim zum SV Kleinmünster

Wechsel von Vereinen außerhalb des Landkreises Haßberge:

Niki  Abel vom TSV Mengersgereuth-Hämmern zum TSV Goßmannsdorf
Roland Dorsch vom Post SV Bamberg 1928 zum TV Ebern
Matthias Höhn vom TSG 2005 Bamberg zum TTC Sand (707017)
Stefano Petrick vom FC Eintracht Bamberg 2010 zum TV Ebern

Wechsel zu Vereinen außerhalb des Landkreises Haßberge:

Lukas Platsch SV Gemeinfeld zur SpVgg Dietersdorf
Stefan Roth vom FC Knetzgau zum RV Viktoria Wombach
Joachim Weber vom TTC Kerbfeld zum TTC Fuchsstadt

Weitere Spielerwechsel im Verbandsgebiet des BTTV:

Weitere Spielerwechsel des Verbands können Sie unter der Vereinswechselliste abrufen.

Über BTTV

BTTV steht als Synonym für den Webmaster und Autor von BTTV – Tischtennis Kreis Hassberge: Bernhard Süppel. Dieser ist seit Juli 2000 Kreisvorsitzender im Tischtennis Landkreis Hassberge und hat diese Seite als Webarchiv für den Tischtennissport im Landkreis aufgebaut. Nachdem die offizielle Webseite des Kreisverbands zum BTTV umgezogen ist, verbleibt hier das Tischtennisarchiv des Kreises und die Seite wird sich zu einem Tischtennisblog wandeln. Mit Berichten über Material, Tischtennisregeln, zum Tischtennissport, etc. informiert Sie der Webmaster über interessante Dinge rund um den schnellste Ballsportart der Welt. Sie finden den Autor nun auch bei Google+.

Zeige alle Beiträge von BTTV

Sie können diesen Artikel gerne kommentieren

Ihre E-Mail-Adresse wird niemals veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Wir freuen uns auf Ihren Beitrag zu diesem Thema!

*