Ausrichtung von mini-Meisterschaften in der Saison 2008/2009

26. Tischtennis-mini-Meisterschaften

Auch in diesem Jahr können interessierte Vereine, Schulen und Freizeiteinrichtungen ab dem 1. September 2008 wieder eine mini-Meisterschaft für Mädchen und Jungen bis zum Alter von zwölf Jahren durchführen.

Mini-MeisterschaftenVom Ortsentscheid bis hin zum nationalen Finale: Die mini-Meisterschaften des DTTB und seines Partners, der Tischtennis-Firma JOOLA, beginnen mit Veranstaltungen in Städten und Gemeinden und werden anschließend unter fachlicher Leitung der Landesverbände zu den nächsthöheren Entscheiden (Kreis-, Bezirks- und Verbandsentscheid) weitergeführt. Die Verbandssieger der Altersklasse 10-Jährige und Jüngere lädt der DTTB zum Bundesfinale ein, das vom 5. bis zum 7. Juni 2009 in Stralsund (Mecklenburg-Vorpommern) stattfinden wird.

Allen Kindern der Altersgruppe 12 Jahre und jünger soll eine Sport- und Spielaktion geboten werden, die so viel Spaß bereitet, dass sie auch künftig regelmäßig Tischtennis spielen möchten. Außerdem ist diese Veranstaltungsform eine Förderaktion für wirkliche Anfänger, denn die Teilnehmer dürfen keinen Spielerpass oder eine vergleichbare Spielberechtigung für den Meisterschaftsspielbetrieb besitzen, besessen oder beantragt haben. Erst nach der Teilnahme an einem Ortsentscheid (es wird in drei Altersklassen gespielt) dürfen die Kinder in den Spielbetrieb integriert werden. Nähere Hinweise gehen aus den Spielregeln in der Ausschreibungsbroschüre hervor.

Joola-Mini-MeisterDie Tischtennis-Bundesligen bieten den Minis ein besonderes Highlight. Nach der Teilnahme an den mini-Meisterschaften haben alle die Möglichkeit ein Spiel der Tischtennis-Bundesligavereine kostenlos zu besuchen und die Stars hautnah zu erleben.
Nutzen Sie diese Möglichkeit um neue Kinder für den Tischtennissport zu begeistern und für Ihren Verein zu gewinnen. Alle notwendigen Materialien zur Durchführung der mini-Meisterschaften erhalten Sie in Form einer Regiebox kostenlos beim DTTB (Kontaktdaten siehe unten) oder bei Ihrem entsprechenden Mitgliedsverband (www.tischtennis.de/dttb/mitgliedsverbaende/).

Für Fragen steht Ihnen Carina Metternich (Referat Breitensport) gerne zur Verfügung.

Anschrift:
Carina Metternich
Referat Breitensport

Otto-Fleck-Schneise 12
60528 Frankfurt
Tel.: +49 69 695019-25
Fax: +49 69 69712843
metternich.dttb@tischtennis.de
www.tischtennis.de

Über BTTV

BTTV steht als Synonym für den Webmaster und Autor von BTTV – Tischtennis Kreis Hassberge: Bernhard Süppel. Dieser ist seit Juli 2000 Kreisvorsitzender im Tischtennis Landkreis Hassberge und hat diese Seite als Webarchiv für den Tischtennissport im Landkreis aufgebaut. Nachdem die offizielle Webseite des Kreisverbands zum BTTV umgezogen ist, verbleibt hier das Tischtennisarchiv des Kreises und die Seite wird sich zu einem Tischtennisblog wandeln. Mit Berichten über Material, Tischtennisregeln, zum Tischtennissport, etc. informiert Sie der Webmaster über interessante Dinge rund um den schnellste Ballsportart der Welt. Sie finden den Autor nun auch bei Google+.

Zeige alle Beiträge von BTTV

0 Kommentare
1 Ping
  1. Tischtennis Breitensportpreis 2009 › Tischtennis - BTTV Kreis Hassberge

Sie können diesen Artikel gerne kommentieren

Ihre E-Mail-Adresse wird niemals veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Wir freuen uns auf Ihren Beitrag zu diesem Thema!

*