Information 10 zur Umstellung von TT-Liga zu click-TT

Informationen des BTTV zur Umstellung von TT-Liga zu click-TT: In dieser zehnten Information (Information 1 zur Umstellung von TT-Liga zu click-TT, Information 2 zur Umstellung von TT-Liga zu click-TT, Information 3 zur Umstellung von TT-Liga zu click-TT, Information 4 zur Umstellung von TT-Liga zu click-TT, Information 5 zur Umstellung von TT-Liga zu click-TT, Information 6 zur Umstellung von TT-Liga zu click-TT, Information 7 zur Umstellung von TT-Liga zu click-TT, Information 8 zur Umstellung von TT-Liga zu click-TT, Information 9 zur Umstellung von TT-Liga zu click-TT) gibt es grundlegende Betrachtungen zum Thema Spielberechtigungen (Erstspielberechtigung, Wiederaufleben, Löschung).

click-TT
Obwohl bereits zahlreiche Vereine die Kommunikation über click-TT erfolgreich ohne entsprechende Instruktionen nutzen, soll an dieser Stelle eine detaillierte Anleitung zur Bearbeitung von Spielberechtigungen bzgl. Erstspielberechtigung, Wiederaufleben und Löschungen gegeben werden. Die Bearbeitung von Spielberechtigungen ist nur nach Einloggen in click-TT mit den Zugangsberechtigungen „Vereinsadministration“ oder „Spielberechtigungen“ möglich. Unter dem Menüpunkt „Spielberechtigungen“ sind dann folgende Aktionen durchführbar:

Erstpielberechtigung

Ein Klick auf den Button „Neue Spielberechtigungen beantragen“ öffnet die Maske zur Eingabe von Name, Vorname und Geburtsdatum. Nach vollständiger Eingabe führt ein Klick auf „Personen suchen“ zu einer Übersichtsliste. Dort sind sowohl bereits spielberechtigte Spieler aufgereiht (für die dann ein Wechselantrag gestellt werden müsste) als auch der als Neuanlage gekennzeichnete /gemachte Eintrag angezeigt. Ein Klick auf „Erstspielberechtigung beantragen“ in der Zeile der Neuanlage öffnet eine erweiterte Maske, in der einige Pflichteingaben vorgenommen werden müssen. Nach Abschluss der Eingabe und „weiter“ sowie nach Kontrolle der Anzeige und „speichern“ steht nunmehr ein generiertes pdf-Dokument zur Verfügung, welches vom Spieler und ggf. den gesetzlichen Vertretern unterschrieben sein soll, bevor der Verein den Antrag zur endgültigen Übernahme in die EDV einreicht (= Haken setzen und Klick auf Button „Einreichen“). Das Einreichen kann auch zu einem späteren Zeitpunkt (ggf. zusammen mit anderen Anträgen) erfolgen.

Wichtig: Auf Verlangen ist der vom Spieler und ggf. den gesetzlichen Vertretern unterschriebene Antrag der Geschäftsstelle vorzulegen, ansonsten verbleibt es beim Verein!

Wiederaufleben

Mit Klick auf den Button „Wiederaufleben beantragen“ kann über eine Filteroption auf die ruhenden Spielberechtigungen des Vereins zugegriffen werden. Durch Markieren der betreffenden Person, durch Bestätigung mit „weiter“ und „speichern“ kann die Spielberechtigung wieder aktiviert werden. Auch hier ist eine endgültige Einreichung nötig, wobei der Spieler und ggf. die gesetzlichen Vertreter vorher das Einverständnis auf dem vorbereiteten pdf-Dokument erklärt haben müssen.

Wichtig: Auf Verlangen ist der vom Spieler und ggf. den gesetzlichen Vertretern unterschriebene Antrag der Geschäftsstelle vorzulegen, ansonsten verbleibt es beim Verein!

Löschung

Löschungen können mit Klick auf den Button „Spielberechtigungen löschen“ eingeleitet werden. Über Filter kann die gewünschte Person gesucht werden. Die markierte Person wird nach „weiter“ und auf der Kontrollseite nach „speichern“ auf eine ruhende Spielberechtigung gesetzt. Diese o.g. Vorgehensweise ist nur möglich, wenn die Person nicht in einer Mannschaftsmeldung enthalten ist; sie müsste vorher dort entfernt werden. Auf die gleiche Vorgehensweise ist auch das gleichzeitige Löschen mehrerer Spielberechtigungen möglich.

click-TT beim BTTV
Unter dem Menüpunkt „Spielberechtigungen“ werden dem Verein alle noch offenen Prozesse um Erstspielberechtigung und Wiederaufleben angezeigt. Alle generierten pdf-Dokumente werden dem Verein auch zusätzlich an die offizielle Vereins-E-Mail-Adresse geschickt.

Für individuelle Rückfragen steht die Geschäftsstelle gerne zur Verfügung. Die Info-Reihe »click-TT-Anwendung« steht der Allgemeinheit ebenso wie die bisherige Informationsserie zur »click-TT Einführung« zur Verfügung.

Automatische Datenübernahme endet heute

Bis zum heutigen Tag hat die Geschäftsstelle alle in click-TT vorgenommen Eingaben der Vereine bzgl. Spielberechtigungen automatisch in TT-Liga übernommen. Weil davon auszugehen ist, dass der Spielbetrieb in vielen Ligen beendet ist bzw. mit unveränderten Vereinsranglisten (neuer Begriff: Mannschaftsmeldungen) beendet wird, stellt die Geschäftsstelle dieses Automatismus ab sofort ein.

Sollten noch „neue“ Spieler in TT-Liga zum Einsatz kommen, so müssten die Vereine parallel zur Eingabe in click-TT einen separaten und formlosen Auftrag (möglichst per E-Mail) an die BTTV-Geschäftsstelle senden.

Quelle: Newsletter KW 13/2010 des BTTV

Über BTTV

BTTV steht als Synonym für den Webmaster und Autor von BTTV - Tischtennis Kreis Hassberge: Bernhard Süppel. Dieser ist seit Juli 2000 Kreisvorsitzender im Tischtennis Landkreis Hassberge und hat diese Seite als Webarchiv für den Tischtennissport im Landkreis aufgebaut. Nachdem die offizielle Webseite des Kreisverbands zum BTTV umgezogen ist, verbleibt hier das Tischtennisarchiv des Kreises und die Seite wird sich zu einem Tischtennisblog wandeln. Mit Berichten über Material, Tischtennisregeln, zum Tischtennissport, etc. informiert Sie der Webmaster über interessante Dinge rund um den schnellste Ballsportart der Welt. Sie finden den Autor nun auch bei Google+.

Zeige alle Beiträge von BTTV

Sie können diesen Artikel gerne kommentieren

Ihre E-Mail-Adresse wird niemals veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Wir freuen uns auf Ihren Beitrag zu diesem Thema!


*