Information 12 zur Umstellung von TT-Liga zu click-TT

Informationen des BTTV zur Umstellung von TT-Liga zu click-TT: In dieser zwölften Information (Information 1 zur Umstellung von TT-Liga zu click-TT, Information 2 zur Umstellung von TT-Liga zu click-TT, Information 3 zur Umstellung von TT-Liga zu click-TT, Information 4 zur Umstellung von TT-Liga zu click-TT, Information 5 zur Umstellung von TT-Liga zu click-TT, Information 6 zur Umstellung von TT-Liga zu click-TT, Information 7 zur Umstellung von TT-Liga zu click-TT, Information 8 zur Umstellung von TT-Liga zu click-TT, Information 9 zur Umstellung von TT-Liga zu click-TT, Information 10 zur Umstellung von TT-Liga zu click-TT, Information 11 zur Umstellung von TT-Liga zu click-TT) gibt es grundlegende Informationen für  Kreissportwarte, Bezirkssportwarte, Kreissportwarte Mannschaftssport, Bezirkssportwarte Mannschaftssport, Kreissportwarte Jugend-Mannschaftssport und Bezirkssportwarte Jugend-Mannschaftssport. Informationen für Spielleiter folgen später.

Es wird sich natürlich einiges ändern, was bisher in TT-Liga lieb gewonnen wurde. Wir werden uns alle umgewöhnen müssen was Begriffe und Prozesse angeht. Obwohl click-TT bereits seit Jahren in anderen Verbänden im Einsatz und erprobt ist, wird es auch für den BTTV wieder neue Entwicklungen geben, die es bisher noch nicht gab. Wir werden also hier wirklich – nicht nur für uns – in eine komplett neue Spielzeit aufbrechen. Es wird mit Sicherheit an einigen Stellen holpern, aber ich bin sicher, dass wir das alle zusammen hin bekommen werden.

click-TT
Bereits bei der zeitlichen Abfolge sind wir durch die Umstellung zu einigen Kompromissen gezwungen, die ab nächstem Jahr so nicht mehr notwendig sein werden. Genaue Informationen über das „WIE mach ich WAS“ werden wir immer kurzfristig zur Verfügung stellen, sie werden hier und zum jetzigen Zeitpunkt keine Erwähnung finden.

Die aktuell gültige Wettspielordnung und die Durchführungsbestimmungen für den Ligenspielbetrieb stehen unter http://www.bttv.de/service/downloads/handbuchinhalte/ bereit. Alle bisherigen (und auch die zukünftigen) Veröffentlichungen bzgl. click-TT sind unter http://www.bttv.de/service/faq/ zu finden.

Einige kurze Begriffserläuterungen vorweg. Es wird immer wieder die Sprache sein von einigen Begriffen, die als technisch anzusehen sind, sie werden bundesweit in der click-TT-Administration verwendet. Sie haben nicht unbedingt etwas mit Begriffen gemein, die wir in unseren Ordnungen haben, die im allgemeinen Sprachgebrauch oder im öffentlichen Bereich verwendet werden. Sie werden verständlicher werden, wenn Sie sich als Administrator in click-TT einloggen können:

  • Meisterschaft
    In einer Meisterschaft ist der komplette Spielbetrieb einer Untergliederung geregelt (z.B. alle Bezirksligen in einem Bezirk oder alle Kreisligen in einem Kreis).
  • Altersklassen
    Das sind die Altersklassen, in der der Mannschaftsspielbetrieb abgewickelt wird. In Bayern also in der überwiegenden Mehrheit Damen, Herren, Mädchen und Jungen, zum Teil auch noch Bambini und/oder Senioren.
  • Spielklassen
    Unter Spielklassen sind die hierarchischen Ebenen innerhalb einer Meisterschaft zu verstehen (z.B. 1. Bezirksliga, 2. Bezirksliga oder 1. Kreisliga, 2. Kreisliga).
  • Ligen
    Eine Liga ist die Kombination aus einer Alters- und einer Spielklasse (z.B. 1. Bezirksliga Herren oder 2. Kreisliga Damen).
  • Staffeln
    Staffeln sind einer Liga zugeordnet, bei mehreren parallelen Staffeln unterscheiden sie sich durch die Gebietszusätze gemäß WO G 1.3. (z.B. 2. Bezirksliga Nord Herren oder 2. Kreisliga West Jungen).

click-TT beim BTTV

1. Administrations-Zugänge zu click-TT

Alle Sportwarte und Fachwarte (Jugend-)Mannschaftssport erhalten in der KW 18 (03. bis 07. Mai) die Zugänge zur click-TT-Administration per Mail zugeschickt. Sie gelten Spielzeit übergreifend, also auch in die Historie zurück – es sollte also dementsprechend verantwortungsbewusst damit umgegangen werden. Bereits hier die Bitte, nichts in der Historie zu ändern und in der Gegenwart vorerst nur nach Rücksprache Dinge zu ändern, über die noch nichts kommuniziert wurde. Nur so können wir alle ein konsistentes System erhalten.

Mit diesen Fachwart-Zugängen erhalten die Personen gleichzeitig auch die Möglichkeit auf alle Staffeln ihrer Untergliederungen zuzugreifen (was bisher über zwei unterschiedliche Zugänge gemacht werden musste).

Eine Liste aller Personen, an die die click-TT-Administrations-Zugänge automatisch verschickt werden, ist im Anhang zu finden. Sollen einige Personen keinen Zugang erhalten oder zusätzliche Personen einen bekommen, bitte ich um Nachricht an mich bis zum 03. Mai.

Die Zugänge für Spielleiter werden rechtzeitig zu einem späteren Zeitpunkt folgen – vor dem 21. Juni befinden sich ähnlich wie in TT-Liga keine Mannschaften in den Staffeln.

2. Import der TT-Liga-Daten

Durch den Systemwechsel von TT-Liga zu click-TT wird es zu zeitlichen Verzögerungen kommen, da zuerst die Spielzeit 2009/2010 in TT-Liga abgeschlossen sein muss, bevor diese nach click-TT importiert werden kann. Das letzte Spiel, das in TT-Liga eingegeben werden muss, findet am 06. Mai statt. Anschließend werden die Daten entsprechend aufbereitet und am 17. Mai nach click-TT importiert.

3. Vorbereitung der Spielzeit 2010/2011 durch die Fachwarte (Vorläufige Ligenzusammenstellung)

Vom 17. bis 20. Mai müssen in click-TT in allen importierten Staffeln der abgelaufenen Saison 2009/2010 die korrekten Auf- und Absteiger markiert werden. Dies ist insbesondere in den Staffeln wichtig, in denen Relegation gespielt wird oder die durch Auf- oder Abstieg durch Relegationsstaffeln betroffen sind. Diese Arbeiten entsprechen der alten „vorläufigen Ligenzusammenstellung“. Sie werden allerdings in der beendeten Saison durchgeführt!

4. Anlage der Spielzeit 2010/2011 (und Vereinsmeldung)

Am 21. Mai wird die Spielzeit 2010/2011 in click-TT angelegt. Zu diesem Zeitpunkt haben dann die Fachwarte „frei“ und die Vereine sind am Zug. Vom 21. Mai bis zum 10. Juni besteht für die Vereine die Möglichkeit – und Pflicht – der Vereinsmeldung (welche Mannschaften eines Vereins nehmen am Spielbetrieb teil).

Während dieser Zeit besteht für die Fachwarte – im Gegensatz zu bisher – nicht die Möglichkeit, direkt Mannschaften in Staffeln einzuteilen. Wir werden uns an diese, in allen anderen Verbänden erprobte Art der Meldung, wahrscheinlich erst gewöhnen müssen.

Es wird wie bisher auch eine öffentlich einsehbare Anzeige geben, in der die Meldungen der Vereine nachzuvollziehen sind.

5. Rahmenterminpläne

Nach der Anlage der neuen Saison am 21. Mai besteht für die Fachwarte die Möglichkeit, die Rahmenterminpläne 2010/2011 für ihren Kreis oder Bezirk anzulegen. Dieses muss bis zum 20. Juni abgeschlossen sein, denn sie stellen die Grundlage der Terminmeldungen der Vereine dar.

6. Endgültige Ligenzusammenstellung

Vom 11. bis 20. Juni müssen dann die Fachwarte auf Grundlage der der Vereinsmeldung der Vereine die Staffeln zusammenstellen. Erst in diesem Zeitraum werden die Mannschaften, die nicht automatisch einer Staffel zugeordnet wurden, entsprechend eingeteilt.

7. Mannschaftsmeldung und Terminwünsche

Vom 21. bis 29. Juni müssen die Vereine ihre Mannschaften melden (welcher Spieler spielt in welcher Mannschaft – ehemals Vereinsrangliste). Dies geschieht letztmalig wie bisher auf Grundlage der Quotienten der abgelaufenen Spielzeit. Anschließend müssen diese Meldungen wie bisher pro Ebene (Kreis/Bezirk/Verband) bis spätestens zum 28. Juli durch die Fachwarte genehmigt werden.

Die Terminwünsche müssen von den Vereinen zwischen dem 21. Juni und dem 29. Juni (Bayern- und Landesligen), bzw. dem 15. Juli (Bezirks- und Kreisligen) abgegeben werden.

8. Terminplanerstellung

Die Spielleiter müssen bis zum 10. Juli (Bayern- und Landesligen), bzw. 05. August (Bezirksligen), bzw. 25. August (Kreisligen) die Terminpläne erstellen.

Zeitplan Spielzeit 2010/2011

  • 03. bis 07 Mai: Admin-Zugänge zu click-TT (durch Geschäftsstelle)
  • 17. Mai: Import der abgelaufenen TT-Liga-Spielzeit nach click-TT (durch click-TT)
  • 17. bis 20. Mai: Vorläufige Ligenzusammenstellung (durch Fachwarte)
  • 21. Mai: Anlage der Saison 2010/2011 in clickTT (durch click-TT)
  • 21. Mai bis 10. Juni: Vereinsmeldung (durch Vereine)
  • 21. Mai bis 20. Juni: Rahmenterminpläne anlegen (durch Fachwarte)
  • 11. bis 20 Juni: Endgültige Ligenzusammenstellung (durch Fachwarte)
  • bis 20. Juni: Spielleiter-Zugänge zu click-TT (durch Geschäftsstelle)
  • 21. bis 29. Juni: Mannschaftsmeldung (durch Vereine)
  • 21. Juni bis 28. Juli: Genehmigung der Mannschaftsmeldung (durch Fachwarte)
  • 21. bis 29. Juni: Terminwünsche Bayern- und Landesligen (durch Vereine)
  • 21. bis 15. Juli: Terminwünsche Bezirks- und Kreisligen (durch Vereine)
  • bis 10. Juli: Terminpläne Bayern- und Landesligen (durch Spielleiter)
  • bis 05.August: Terminpläne Bezirksligen (durch Spielleiter)
  • bis 25.August: Terminpläne Kreisligen (durch Spielleiter)

Quelle: E-Mail des BTTV vom 27.04.2010 an die Sportwarte und Fachwarte Mannschaftssport

Über BTTV

BTTV steht als Synonym für den Webmaster und Autor von BTTV – Tischtennis Kreis Hassberge: Bernhard Süppel. Dieser ist seit Juli 2000 Kreisvorsitzender im Tischtennis Landkreis Hassberge und hat diese Seite als Webarchiv für den Tischtennissport im Landkreis aufgebaut. Nachdem die offizielle Webseite des Kreisverbands zum BTTV umgezogen ist, verbleibt hier das Tischtennisarchiv des Kreises und die Seite wird sich zu einem Tischtennisblog wandeln. Mit Berichten über Material, Tischtennisregeln, zum Tischtennissport, etc. informiert Sie der Webmaster über interessante Dinge rund um den schnellste Ballsportart der Welt. Sie finden den Autor nun auch bei Google+.

Zeige alle Beiträge von BTTV

Sie können diesen Artikel gerne kommentieren

Ihre E-Mail-Adresse wird niemals veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Wir freuen uns auf Ihren Beitrag zu diesem Thema!

*